133 EVOLI Evolution-Pokémon

Evolis genetisches Erbmaterial ist so instabil, dass die Umgebung plötzliche Mutationen auslösen kann. Unter anderem führt die Wirkung verschiedener Steine zur Entwicklung dieses Pokémon.

Entwicklung: 133 Evoli -> 134 Aquana / 135 Blitza / 136 Flamara / 197 Nachtara / 471 Glaziola / 470 Folipurba / 196 Psiana / 700 Feelinara

Eigenschaftswerte von Vulpix
Nr. # 133 133 Evoli
NameEvoli (engl. Eevee)
BeschreibungEvolis genetisches Erbmaterial ist so instabil, dass die Umgebung plötzliche Mutationen auslösen kann. Unter anderem führt die Wirkung verschiedener Steine zur Entwicklung dieses Pokémon.
Größe0.0 (klein)
Gewicht6.000 (leicht)
TypNormal
KategorieEvolution
FähigkeitenAngsthase, Anpassung
SchwächenKampf
Häufigkeitselten (engl. rare)
Fundort
Entwicklungsstufe1 von 2

Kommentar hinterlassen

Antworten